Was tun bei einem Meniskusriss?

Liebe Freunde der Daniel Philipp Physiotherapie,

in unseren Physiotherapie-Praxen in Düsseldorf, Duisburg und Gummersbach kümmern wir uns um Verletzungen und Beschwerden aller Art – und sind stets bemüht, unsere Patienten so schnell wie möglich und vor allem nachhaltig zurück zu alter Stärke zu führen.

Diesen Blog wollen wir nutzen, um dich über oftmals vorkommende Diagnosen aufzuklären – den Startschuss machen wir heute mit einem schmerzhaften Schaden: einem Meniskusriss.

Was ist bei einem Meniskusriss zu tun?

Beginnen wir mit der Definition des Meniskus. Ein Meniskus ist ein Ring aus Faserknorpel, der zwischen den Kondylen des Oberschenkels und des Schienbeins liegt. Seine Aufgabe ist es, Flexibilität, Stabilität und Stoßdämpfung zu gewährleisten.

In jedem Knie gibt es zwei Menisken. Bei starker Beanspruchung kommt es zum Verschleiß durch Einrisse der ringförmigen Faserknorpel. Oft schießen die Schmerzen spürbar in die Höhe, während altersbedingte Meniskusschäden oft erst spät erkannt werden.

Wie helfen wir von Daniel Philipp Physiotherapie unseren Patienten?

Eines ist klar: Die physiotherapeutische Behandlung nach einem Meniskusriss hängt davon ab, ob eine Operation notwendig war oder nicht. Generell gilt, dass die Schwellung reduziert, die Schmerzen gelindert und die Gelenke wieder beweglich gemacht werden sollen. Unsere Physiotherapeuten helfen dabei, Muskelkraft und Stabilität zu stärken.

Je nach Art des Meniskusrisses ist die Physiotherapie die am häufigsten angewandte Behandlungsmethode. Sie kann sowohl im akuten als auch im chronischen Stadium eingesetzt werden, ebenso wie in Fällen, in denen bereits ein chirurgischer Eingriff vorgenommen wurde. Ziel der Physiotherapie ist es, den Genesungsprozess nach der Verletzung zu erleichtern, Schmerzen zu lindern, die Funktionsfähigkeit wiederherzustellen, die Spannung und Dehnbarkeit des Muskels, der das Band und das Gelenk umgibt, zu verbessern und Schwellungen zu verringern. Die physiotherapeutische Behandlung hilft, die Kraft so schnell wie möglich durch spezielle Übungen wiederzuerlangen, die zur Steigerung der Mobilität beitragen.

Du hast einen Meniskusriss und willst, dass einmal Experten drauf schauen? Dann melde dich jetzt für eine Terminvereinbarung in einer unserer Praxen um deine Beschwerden so schnell wie möglich behandeln zu können.

Ihr Team der Daniel Philipp Physiotherapie