Schleudertrauma behandeln

Liebe Freunde der Daniel Philipp Physiotherapie,

In unserer Praxis behandeln wir die unterschiedlichsten Beschwerden und Symptome. Von allgemeinen Muskelzerrungen bis hin zu einem Schleudertrauma. Hier erfährst du, was du speziell über das Schleudertrauma wissen solltest und wie wir es in unserer Praxis behandeln.

Was genau ist im Körper vorgegangen, wenn man von einem Schleudertrauma spricht?

Das Schleudertrauma ist eine Verletzung der Muskel, Bänder und Sehnen im Bereich der Halswirbelsäule, die durch abrupte, starke Beugung mit darauf folgender starker Überstreckung des Kopfes und einer Zerrung des Halses entsteht.
In den meisten Fällen assoziiert man Schleudertraumata als ein Symptom eines Unfalls.

Anhand der Symptomatik kann man den Schweregrad eines Schleudertraumatas grob einschätzen.
Es wird in verschiedene Grade (0 bis 4) eingestuft, wobei 3 und 4 sehr selten vorkommen:

0 = keine Beschwerden

1 = Nackensteifheit, leichte Beschwerden im Nackenbereich

2 = Beschwerden und Muskelverspannungen, Bewegungseinschränkungen, Muskelhartspann

3 = Beschwerden und neurologischer Befunde

4 = Wirbelbruch oder Wirbelverschiebung

Wie kann man ein Schleudertrauma physiotherapeutisch behandeln?

Zu Beginn von einem Schleudertrauma ist das verletzte Weichteilgewebe sehr empfindlich und muss erst einmal von alleine etwas heilen. In dieser Phase können Tapes, sanfte Massagen und leichte Beweglichkeits- und Dehnübungen den Heilungsprozess unterstützen. Nach etwa vier Tagen kannst du den Körper wieder mehr belasten. Nach drei Wochen ist es wichtig, dass du dich wieder normal bewegst, damit es zu keinen Folgebeschwerden aufgrund einer Schonhaltung kommt.

Der Ansatz der Physiotherapie ist also die frühzeitige Beweglichkeitsverbesserung, die Korrektur der Körperhaltung und eine aktive Übungstherapie, die dabei hilft die ursprüngliche Beweglichkeit wieder herzustellen.

Solltest du Fragen haben oder dich gerade auf der Suche nach einer Physiotherapie-Praxis befinden, freuen wir uns von dir zu hören und dich vielleicht sogar in Kürze in einer unserer Praxen begrüßen zu können.

Ihr Team der Daniel Philipp Physiotherapie